Technische Eckdaten

Historische TriebwagenHistorische TriebwagenSpurweite: 1 m
Streckenlänge: 6,8 km
max. Steigung: 4,5 %
Fahrdrahtspannung: 850 V
Geschwindigkeit: 30 km/h
Fahrzeit: 18 Min. nach Klobenstein
                 4 Min. nach Maria Himmelfahrt
Betriebszeit: ganzjährig, täglich
Eröffnung der Rittner Bahn am 13. August 1907
Fahrzeuge der Rittner Bahn:
Zweiachsige Triebwagen Nr. 11 und Nr. 12
Zweiachsiger Gerüst- und Turmwagen Nr. 35Mehr anzeigen
Moderner FuhrparkModerner Fuhrpark Mit drei Garnituren der "Trogenerbahn" einem Stück Schweizer Stadtbahnkultur,
hat das historische Rittner Bahnl Verstärkung bekommen.
Baujahre: 1975/1977
Länge: 30,20 m
Breite: 2,20 m
Höhe: 4 m
Anzahl Fahrmotoren: 4
Achsenanordnung: Bo'Bo' - 2' 2'
Konstruktion/Waggonbau: FFA Altenrhein/Schweiz
2009 zur Rittner Bahn überstellt und seit Mai 2010 Nr. 24 und seit April 2011 Nr. 21 im täglichen, fahrplanmäßigen Einsatz am Ritten.
Der Triebwagen Nr. 23 ist seit Dezember 2019 im Fahrplanbetrieb am Ritten.Mehr anzeigen

die tram am berg

die historische rittner bahn

Von Ort zu Ort und einmal quer übers Sonnenplateau tuckert es sich besonders schön mit der historischen Rittner Bahn. 1907 eröffnet und die letzte ihrer Art in Südtirol, erzählt sie von vergangenen Tagen und gelebter Geschichte. Beim sanften Schunkeln übers Sonnenplateau erwacht die Belle Époque inmitten der schönsten Bergkulisse.
Fahrplan
Die Rittner Schmalspurbahn ist ganzjährig in Betrieb. Sie verbindet die Ortschaften Klobenstein und Oberbozen sowie Maria Himmelfahrt.
Fahrzeit: 18 Minuten, Fahrplan

Hinweis: von 18. März bis 23. März 2024 ist die Rittner Schmalspurbahn wegen Arbeiten an der Bahnstrecke geschlossen. Es gibt einen Ersatzdienst mit Bus B160, Fahrplan 160 & B160
Hotel Bemelmans
Hotel Am Wolfsgrubenersee
suchen und buchen
Winterlust