die geburt des slow travel

wie am sonnenplateau entschleunigtes reisen erfunden wurde

Ein Geniestreich: Schon im frühen 17. Jahrhundert kamen Bozner Bürgertum und Adel auf die glorreiche Idee, der erdrückenden Hitze im Talkessel zu entfliehen und einfach samt Kind und Kegel die Sommermonate am luftigen Ritten zu verbringen. Die Sommerfrische war geboren und mit ihr das, worauf wir uns heute wieder zurückbesinnen: Urlaub als gemächlicher Müßiggang, als bewusstes, achtsames Erleben und Genießen. Und genau deshalb finden auch heute Erholungssuchende auf dem Sonnenplateau körperliche, geistige und soziale Vitalität.
Hotel am Hang
Hotel Bemelmans
Hotel Am Wolfsgrubenersee
Hotel Tann