schwebend aufs sonnenplateau

die rittner seilbahn

Sanfter geht Mobilität kaum: Mit der Rittner Seilbahn schwebt es sich von Bozen auf den Ritten herauf, zum Wandern und Urlauben, zum Ankommen und Runterkommen. Oder nach Bozen hinunter, zum Bummeln, Shoppen, Flanieren. In nur 12 Minuten Fahrzeit und ohne fixen Fahrplan bekommt am Ritten entspannte Fortbewegung eine neue Bedeutung.
Fahrplan
Alle 4 Minuten verlässt eine Gondel die Stationen in Bozen und Oberbozen
Fahrzeit: 12 Minuten
Werktags ab 6.30 Uhr und an Sonn- und Feiertags ab 7.10 Uhr alle 4 Minuten bis 19 Uhr und von 19 Uhr bis 21.48 alle 4 bis 12 Minuten, vorletzte Fahrt um 22.15 Uhr und letzte Fahrt um 22.45 Uhr
Fahrplan Ritten

Revisionsarbeiten bei der Rittner Seilbahn von 04.03.2024-23.03.2024 und von 11.11.2024-23.11.2024 Fahrplan Busersatzdienst B161 
 
Die Talstation der Seilbahn liegt zentral in Bozen, das historische Stadtzentrum kann bequem zu Fuß in zehn Minuten oder mit dem Bus in wenigen Minuten erreicht werden.
Die Rittner Seilbahn der Südtiroler Firma Leitner ein Vorzeige-Verkehrsmittel von Weltklasse und vereint mit drei Seilen (zwei Tragseile, ein Zugseil) die Vorteile von Pendelbahn und kuppelbarer Umlaufbahn. Das doppelte Tragseil erreicht eine hohe Windstabilität, die geräumigen Kabinen bieten Platz für 30 Personen, auch Fahrräder, Kinderwägen und Rollstühle finden in den Gondeln problemlos Platz.
Winterlust
Hotel Bemelmans
suchen und buchen
Hotel Am Wolfsgrubenersee