Oberbozen

Heimat der Sommerfrische

Oberbozen
Bereits im 17. Jahrhundert zog es die Bozner Schickeria in den heißen Sommermonaten auf den Ritten hinauf. Mit dem Bau der Zahnradbahn von Bozen nach Oberbozen und der Schmalspurbahn bis nach Klobenstein im frühen 20. Jahrhundert wurde der Ritten endgültig zur Wiege der Sommerfrische. Oberbozen liegt im Drehkreuz der traditionellen Sommerfrischziele auf 1.221 Höhenmetern und besticht mit seinem grünen Dorfzentrum und den unzähligen Ausflugszielen in der nahen Umgebung.
Das finden Sie in Oberbozen:
  • Zahlreiche Geschäfte (Lebensmittel & Trafik)
  • Infobüro des Tourismusvereins Ritten
  • Bahnhof der historischen Rittner Schmalspurbahn
  • Bergstation der Rittner Seilbahn
  • Spielplätze
  • Freibad
  • Sportplatz, im Winter Eislaufplatz
  • Sommerfrischort Maria Himmelfahrt mit historischem Schießstand
  • Oberbozner Erdpyramiden
  • Wolfsgrubnersee (in der Fraktion Wolfsgruben)
  • Themenweg zu Sommerfrische & Erdpyramiden
Hotel Tann
Hotel Weihrerhof
Hotel Bemelmans
0
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Aus berechtigtem Interesse setzen wir für die Analyse unserer Website zudem Google Analytics ein; die IP-Adresse wird dabei gekürzt an Google übertragen. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Tracking & Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".
» Privacy