Freie Fahrt mit der RittenCard

Uneingeschränkte Nutzung der regionalen öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol:
  • Die Regionalzüge in Südtirol im Halbstunden- bzw. Stundentakt auf der Linie Brenner-Bozen-Trient, Vinschger Bahn: Mals-Meran, Meraner Linie: Meran-Bozen, Pustertaler Bahn: Franzensfeste-Innichen-Vierschach.
  • Die Nahverkehrs-Busse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)
  • Die Rittner Schmalspurbahn und der Rittner Seilbahn.
  • Die Standseilbahn auf die Mendel.
  • Die Seilbahnen Vilpian-Mölten, Burgstall-Vöran und Mühlbach Meransen.
  • Täglich eine Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn Rittner Horn von 9. Mai 2024 bis 3. November 2024 und am 8.+9. Dezember 2024 und von 13. Dezember 2024 bis 15. März 2025. Die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht inkludiert, bitte kaufen Sie dafür eine Fahrkarte.
  • Wanderbusse am Ritten: Lengstein-Barbian, Oberbozen-Signat-Bozen, Gissmann-Pemmern.
  • Das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair.
Informationen zu Bus & Bahn sowie den Netzplan und Fahrplan am Ritten finden Sie hier

freie fahrt mit der rittencard

das schönste geschenk von den gastgebern am ritten

Die RittenCard ist die persönliche Eintrittskarte in eine Welt voller Attraktionen und Vorteile: Mit der RittenCard haben Sie freie Nutzung der hervorragenden Südtiroler öffentlichen Verkehrsmittel sowie den Eintritt in zahlreiche Museen und Sammlungen in ganz Südtirol und viele weitere Vorteile. Die RittenCard ist im Zimmerpreis inbegriffen und damit das schönste Gastgeschenk weit und breit!
Buchen Sie die Unterkunft am Ritten, dann erhalten Sie Ihren persönlichen Guest Pass direkt in den Posteingang oder beim Check-in. Freuen Sie sich jetzt schon auf den einfachen Zugang zu interessanten Urlaubserlebnissen.

unterwegs mit der rittencard

die partnerbetriebe der rittencard:

Hotel Bemelmans
Hotel am Hang
Hotel Tann
Hotel Am Wolfsgrubenersee