Aktiv am Ritten bei jedem Wetter

Das falsche Wetter gibt es nicht

Obwohl der Ritten mit 300 Sonnentagen im Jahr ein wahrhaft gesegnetes Plätzchen auf dieser Erde ist, wird das Wetter wie überall von Jahr zu Jahr unberechenbarer. War Frau Holle im letzten Winter fleißig, hat sie in diesem Jahr viel zu spät ihre Betten ausgeschüttelt. Die Sommer hier am Ritten sind meist wie aus dem Bilderbuch mit strahlend blauem Himmel und keiner Wolke am Horizont, doch es gab auch schon verregnete Monate. Doch egal ob Regen, Sonnenschein, Nebel, Wind oder Föhn – die Möglichkeiten, hier neue Erlebnis-Horizonte zu entdecken, sind unendlich.
Aktiv bei jedem Wetter
Es ist etwas bewölkt, ein leichter Wind geht, aber wenn die Sonne herauskommt, ist es schon richtig warm. Ideale Bedingungen für einen Spaziergang auf einer der schönen Rittner Promenaden. Ich habe die Qual der Wahl zwischen der Sommerfrisch-Promenade vorbei an schmucken Sommerfrischhäusern und der Aussicht auf die Landeshauptstadt Bozen und das Etschtal und der Freud Promenade von Oberbozen nach Klobenstein. Ich entscheide mich für letztere und atme bewusst die frische Luft ein, sehe mir die Bäume einmal genauer an, genieße die herrliche Aussicht auf den Schlern, setze mich auf eine Parkbank und genieße die Natur mit allen Sinnen.

Der Hitze entfliehen
Wenn die Luft in der Hitze flimmert und die Bozner unter 38 Grad Temperaturen stöhnen, genieße ich auf einer Höhenwanderung am Rittner Horn angenehme Sommertemperaturen. Heute will ich es wissen und starte zu Fuß von der Talstation der Umlaufbahn auf 1.541 m hinauf auf die Schwarzseespitze auf 2.070 m und dann weiter auf dem Premium-Weg zum obersten Punkt des Rittner Horns auf 2.259 m. Hier oben hat man den besten Blick auf alle Berge der Dolomiten, das Panorama macht sprachlos. Kein Wunder, dass die Höhentouren hier Namen haben wie „Südtiroler Himmelstour" oder „Panoramaweg“.

Es gibt also bei jedem Wetter genug zu entdecken und zu unternehmen hier auf dem Sonnenplateau. Wir müssen dazu nur unsere Haltung zum Wetter ändern. Eine Entscheidung, die jeder für sich selber treffen kann.
Hotel Weihrerhof
Hotel Naturidylle Geyrerhof
Hotel Bemelmans