Curling war gestern...

Curling war gestern...
Das ursprünglich vermutlich aus Skandinavien stammende Eisstockschießen blickt auf dem Ritten auf eine lange Tradition zurück: Auf dem Wolfsgrubner See wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts Turniere im Eisstocksport ausgetragen. Heute finden in einigen Rittner Orten jedes Jahr im Winter Dorfturniere statt, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
Als professioneller Sport wird Eisstockschießen den Präzisionssportarten zugerechnet und in Mannschafts-, Weiten- und Zielbewerbe unterteilt. Der Eisring und die Arena Ritten sind bei Profis deshalb beliebt, weil die Zusammensetzung des Rittner Wassers besonders schnelle Schüsse erlaubt. Das ist ein Grund, warum immer wieder internationale Meisterschaften auf dem Ritten stattfinden. Im Winter 2016 war die Arena Ritten Schauplatz der besten Eisstockschützen der Welt.
Das könnte Sie auch interessieren
Hotel Weihrerhof
Raiffeisenkasse Ritten
Hotel Bemelmans
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK