Natur pur & Sonne satt!

Sonnenplateau Ritten: Ihr Wanderparadies für Familien und Genießer in Südtirol

Von den Sonnenhängen im Tal bis in die luftigen Höhen des Rittner Horns reicht das Rittner Wandergebiet und bietet auf über 200 Kilometern an Wanderwegen Herausforderungen und Wandergenuss für jeden Geschmack. Dabei sind die gemütlichen Spaziergänge auf den schönen Rittner Promenaden ebenso einladend wie anspruchsvolle Höhenwanderungen auf dem Rittner Horn. Allseits begleitet von der unbeschreiblichen Aussicht auf die umliegende Bergwelt, über weite Wiesen und durch romantische Wälder, mit unzähligen erstklassigen Einkehrmöglichkeiten in den Rittner Gasthäusern: Hier finden Familien Spaß in der Natur, Genießer Ruhe in der herrlichen Rittner Natur und Sportfreunde athletische Herausforderungen!
Unterwegs mit dem Wanderführer, die Termine im Veranstaltungskalender.
Unsere Familien-Wandertipps am Ritten
Wanderung zu den ErdpyramidenWanderung zu den ErdpyramidenAusgangspunkt: Bahnhof Klobenstein
Endpunkt: Bahnhof Klobenstein
Markierung: 24, Pyramidenweg
Tourenlänge: 3.580 m
Höhenunterschied: Aufstieg: 100 m, Abstieg: 104 m
Gehzeit: 45 min für den Hinweg
Wegart: einfacher Wanderweg, auch mit Kinderwagen möglich
Schwierigkeit: leicht
Besonderheiten am Weg: Kommende Lengmoos (Hospiz aus dem Mittelalter), Erdpyramiden im Finsterbachgraben, Blick auf die Bergkette der Dolomiten
Sommerfrisch-PromenadeSommerfrisch-PromenadeAusgangspunkt: Oberbozen, Bergstation der Rittner Seilbahn
Endpunkt: Oberbozen, Bergstation der Rittner Seilbahn
Markierungen: 2, 14A, 2B, 14, 14B, 35
Tourenlänge: 4.179 m
Höhenunterschied: Aufstieg: 107 m, Abstieg: 107 m
Gehzeit: 1 h 10 min
Wegart: Wanderweg
Schwierigkeit: leicht
Besonderheiten am Weg: idyllischer Weiler Maria Himmelfahrt mit den schmucken Sommerfrischhäusern, Aussichtspunkt Merltennen mit Holzpavillon und Blick auf die Landeshauptstadt Bozen und das Etschtal
Unsere Kultur-Wandertipps am Ritten
Rittner ThemenwegRittner ThemenwegErlebnisweg bei den ErdpyramidenAusgangspunkt: Bahnhof Oberbozen
Endpunkt: Bahnhof Oberbozen
Markierung: Rittner Themenweg, 23, 2, 35
Tourenlänge: 5.280 m
Höhenunterschied: Aufstieg: 238 m, Abstieg: 227 m
Gehzeit: 100 min
Wegart: Wanderweg
Schwierigkeit: mittel
Besonderheiten am Weg: Erdpyramiden im Katzenbachgraben, Kirche zum Hl. Jakob & Georg, Sommerfrischsiedlung Maria Himmelfahrt
» Die Route und die Themen rund um den Rittner Themenweg
Freud PromenadeFreud PromenadeAuf den Spuren von Sigmund FreudAusgangspunkt: Oberbozen
Endpunkt: Klobenstein
Markierungen: 35
Tourenlänge: 5.585 m
Höhenunterschied: Aufstieg: 132 m, Abstieg: 91 m
Gehzeit: 1 h 20 min.
Wegart: einfacher Wanderweg
Schwierigkeit: leicht
Besonderheiten am Weg: ideal für Spaziergänge auch mit Kinderwagen
Empfehlung: Rückfahrt zum Ausgangspunkt mit der Rittner Bahn vom Bahnhof Klobenstein nach Oberbozen.
Geführte Wanderungen "auf Freud's Spuren"

Unsere Genuss-Wandertipps am Ritten
BienenwanderungBienenwanderungAusgangspunkt: Wolfsgruben, Haltestelle Rittner Bahn
Endpunkt: Wolfsgruben, Haltestelle Rittner Bahn
Markierungen: 13, 13B, 15, 18, 13
Tourenlänge: 3.325 m
Höhenunterschied: Aufstieg: 106 m, Abstieg: 110 m
Gehzeit: 55 min
Wegart: Wanderweg
Schwierigkeiten: leicht
Besonderheiten am Weg: Der Plattnerhof ist ein rund 600 Jahre alter Bauernhof, und damit ein Denkmal bäuerlicher Bau- und Lebenskunst, mit der größten Sammlung zur Südtiroler Imkerei. Das Waldnereck gilt als prähistorische Siedlungsstätte und Aussichtspunkt.
PanoramarundwegPanoramarundwegAusgangspunkt: Bergstation Schwarzseespitze
Endpunkt: Bergstation Schwarzseespitze
Markierung: Panoramaweg
Tourenlänge: 2.863 m
Höhenunterschied: 99 m (Auf- und Abstieg)
Gehzeit: 45 min
Wegart: Wanderweg, auch mit Kinderwagen
Schwierigkeit: leicht
Besonderheiten am Weg: Panorama auf die Dolomiten, Aussichtspunkt Runder Tisch, Aussichtspunkt Dolomitoskop, Latschenlabyrinth, Beobachtungsturm, Kneippbecken
Unsere Tipps zum Höhenwandern am Rittner Horn ab Mitte Mai
Südtiroler Himmelstour Südtiroler Himmelstour Sommer-Premium-WegAusgangspunkt: Bergstation der Bergbahn Rittnerhorn, Schwarzseespitze
Endpunkt: Bergstation der Bergbahn Rittnerhorn, Schwarzseespitze
Markierungen: Südtiroler Himmelstour, 9, 15 ,4, 2, 2a, 19
Tourenlänge: 11 km
Höhenunterschied: 720 m
Gehzeit: 5-6 Stunden
Wegart: Wanderweg
Schwierigkeiten: mittel
Besonderheiten am Weg: Runder Tisch und Dolomitoskop, Alpinsteingarten beim Unterhorn. Latschen- ölbrennerei auf der Barbianer Alm, mystischer Platz "Pfannen- stiel", Schautafeln zu Zirm und Latsche, Rittner Horn mit Blick auf über vierzig 3.000er Gipfel, Genuss von Zirmnuß- und Latschenschnaps... 
» Hier finden Sie den Routenplan der Himmelstour
Rittner HornrundeRittner Hornrunde Ausgangspunkt: Bergstation der Bergbahn Rittner Horn, Schwarzseespitze
Endpunkt: Bergstation der Bergbahn Rittner Horn, Schwarzseespitze
Markierungen: Panoramaweg, 9, 1, 2, 2A
Tourenlänge: 11,2 km 
Höhenunterschied: 720 m
Gehzeit: 3,5 Stunden
Wegart: Wanderweg 
Schwierigkeiten: mittel
Besonderheiten am Weg: Aussichtspunkt Runder Tisch und Dolomitoskop, Alpinsteingarten beim Unterhorn, Rittner Horn mit Blick auf über vierzig 3.000er Gipfel, 360° Panorama, idyllische Almwiesen... 
» Live-Panorama von der Schwarzseespitze
Lodenrundeca. 2,5 Stunden mittelschwierigStart ist 100 m vor dem Parkplatz Pemmern. Folgen wir zuerst der Nr. 24, kurz darauf biegen wir ein in die Nr. 1 A und bei der Saltner Hütte nehmen wir schließlich die N° 9A und dann N° 9 bis wir auf den Panoramaweg stoßen. Rückkehr mit der Kabinenbahn oder zu Fuß über di N° 1.
Rosswagenrundeca. 2 Stunden leichtVom Parkplatz in Pemmern (1.541 HM) aus schwebt man mit der Umlaufbahn zur Schwarzseespitze (2.070 HM) hinauf. An der Bergstation angekommen, folgt man zuerst dem rechts abgehenden Panoramaweg, dann dem Weg Nr. 9 in Richtung Unterhornhaus (2.040 HM). Bei der ersten Weggabelung führt der Weg Nr. 1 links ab bis zur „Schön“, von wo aus es auf dem Weg Nr. 4 bis nach Pemmern weitergeht. Auf dem Rosswagen (1.702 HM) bietet sich die Möglichkeit, Richtung „Gissmann“ (kleiner romantischer Weiler auf 1.600 HM) zu wandern.
Das Wanderwegenetz am Ritten
Hotel Tann
Hotel Bemelmans
Hotel Weihrerhof
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK