Lamas: Gutmütige Exoten auf dem Ritten

Kühe, Pferde, Ziegen und Schafe bestimmen das Landschaftsbild in Südtirol. Nicht so am Ritten: Denn hier mischen Lamas und Alpakas ganz stark mit und stehlen den anderen Tieren mit ihren großen Kulleraugen und zotteligem Fell oft die Show. Rund um den Kaserhof in Oberbozen tummeln sich die ursprünglich aus Südamerika stammenden Paarhufer, das ganze Jahr über im Freien.
Lamatrekking
Hautnah können Sie die Lamas beim wöchentlichen Lamatrekking erleben: Bei diesem besonderen Spaß für die ganze Familie führen Sie Lamas zu den Erdpyramiden am Themenweg und legen dort eine gemächliche Rast mit kleiner Speckjause ein, bevor Sie wieder zurück nach Oberbozen wandern.

Diese geführte Wanderung dauert 3 bis 4 Stunden, bei einem zu überwindenden Höhenunterschied von ca. 250 m.
Treffpunkt jeden Mittwoch und Freitag
um 9 Uhr beim Kaserhof in Oberbozen.

Anmeldung am Vortag beim Kaserhof
Tel. +39 0471 345046
Mindestanzahl von fünf Teilnehmern
Kostenbeitrag € 20 pro Person oder € 50 pro Familie
Mit der RittenCard gibt es 20 % Ermäßigung!

Es werden auch Trekkingtouren im Hochgebirge angeboten.
Hotel Weihrerhof
Hotel Bemelmans
Raiffeisenkasse Ritten
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK