Oberbozen

Heimat der Sommerfrische

Oberbozen
Bereits im 17. Jahrhundert zog es die Bozner Schickeria in den heißen Sommermonaten auf den Ritten hinauf. Mit dem Bau der Zahnradbahn von Bozen nach Oberbozen und der Schmalspurbahn bis nach Klobenstein im frühen 20. Jahrhundert wurde der Ritten endgültig zur Wiege der Sommerfrische. Oberbozen liegt im Drehkreuz der traditionellen Sommerfrischziele auf 1.221 Höhenmetern und besticht mit seinem grünen Dorfzentrum und den unzähligen Ausflugszielen in der nahen Umgebung.
Das finden Sie in Oberbozen:
  • Zahlreiche Geschäfte (Lebensmittel & Trafik)
  • Infobüro des Tourismusvereins Ritten
  • Bahnhof der historischen Rittner Schmalspurbahn
  • Bergstation der Rittner Seilbahn
  • Spielplätze
  • Freibad
  • Sportplatz, im Winter Eislaufplatz
  • Sommerfrischort Maria Himmelfahrt mit historischem Schießstand
  • Oberbozner Erdpyramiden
  • Wolfsgrubnersee (in der Fraktion Wolfsgruben)
  • Themenweg
Hotel Ansitz Kematen
Südtirol Balance
Hotel Bemelmans
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK